Frettchenkäfig

Frettchenkäfig kaufen –  Was sollte man vor dem Kauf beachten?

Frettchenkäfig online kaufenAuf der Suche nach dem richtigen Frettchenkäfig hast du sicherlich schon so die eine oder andere Information sammel können. Solltest du hier ins kalte Wasser springen ist das auch nicht schlimm, denn wir zeigen dir, worauf du beim Frettchenkäfig Kauf achten solltest und welche Kniffe es dabei gibt. Die meisten Informationen schnappt man überall auf, ob hier im Internet oder im Fachhandel, deshalb gibt es bei uns nochmal die wichtigsten Informationen zum Frettchenkäfig kauf gebündelt.

 

In den folgenden Absätzen wirst du so nun auf den optimalen Frettchenkäfig vorbereitet. Mit zahlreichen Tipps und Tricks wirst du und dein neues Frettchen sicherlich sehr glücklich. Außerdem präentieren wir dir die Vor – und Nachteile der unterschiedichen Frettchenkäfige. So wirst du schnell merken, dass jeder Frettchenkäfig seine ganz eigenen Vorteile sowie Nachteile besitzt.

 

MegaCage
Frettchenkäfig kaufen
Außenmaße:
50 x 80 x 179 cm
Innenmaße:
50 x 80 x 134 cm
einfach zu reinigen
2 große Leitern
2 große Türen
2 zusätzliche Seitenöffnungen
einfacher und schneller Zusammenbau
Wagner
Frettchenkäfig kaufen vergleichen und online Geld sparen
Innenmaße:
80 x 55 x 158 cm
einfach zu reinigen
3 große Türen
9 Etagen
5 Leitern
Napf
Trinkflasche

 

Den richtigen Frettchenkäfig finden

Um den optimalen Käfig für dich und dein neues Frettchen zu finden, sollten wir uns unbedingt vor dem Frettchenkäfig Kauf das natürliche Wesen eine Frettchen anschauen. Das Frettchen ist dabei ein sehr bewegungsfreudiges Tier und braucht deshalb unbedingt viel Freiraum im Käfig. Deshalb sind die Frettchenkäfige in der Regel auch schon größer und mehrstöckig. Dabei kann man bei der Frettchenhaltung zwei Varianten unterscheiden. Zum einen gibt es die klassische Innenhaltung mit Käfig und allem was dazu gehört, zum anderen gibt es die Außenhaltung, wobei das  Frettchen zum Beispiel auf dem Balkon gehalten wird.

Die klassische Wohnungshaltung

Frettchenkäfig der richtige einstiegBei der klassischen Wohnungshaltung braucht ein frettchen einen ausrechend großen Käfig. Schaue am Besten schonmal vor dem Kauf, ob du überhaupt genug Platz für den neuen und ziemlich großen Käfig hast. Andernfalls wäre vielleicht ein anderes Haustier besser geeignet. Aber kommen wir jetzt zu der benötigten Größe des Frettchenkäfigs. Als Mindestmaße empfehlen wir dir für die Grundfläche 1,5 mal 1,5 Meter zu wählen, dazu eine Höhe von ca. 1,5 bis 2 Meter. Umso größer ist beim Frettchenkäfig Kauf umso besser, denn umso mehr das Frettchen toben und spielen kann umso glücklicher wird es. Da Frettchen besonders anhägliche Tiere sind, wollen diese auch gerne bei dirsein, so solltest au auch den Platz von deinem neuen Frettchenkäfig wählen. Im Schlafzimmer wäre es nicht optimal, aber ein schönes Plätzchen im Wohnzimmer wird deinem neuen Frettchen sicherlich freude bringen.

Innengestalltung des Frettchenkäfigs

Frettchenkäfig richtig gestalltenUm deinen Frettchen die Zeit, die sie im Käfig verbringen so angenehm wie möglich zu gestallten, solltest du unbedingt eine Reihe von verschieden Spielgelegenheiten im Käfig einbauen. Diverse Hängematten, Schlafhäuser und Kletterpassagen mchen da den Anfang. Bei dem Zubehör gibt es kaum Grenzen gesetzt. Richte den Frettchenkäfig mit viel Liebe ein. Denk daran wie gerne du ein schönes Zuhause magst und so wird es sicherlich auch deinem Frettchen gefallen. Um eine größere Grundfläche kannst du so zum Beispiel weitere Etagen einbauen. Mache den Käfig zu einem Wohlfühlparadies. Die Etagen können dabei über Röhren oder Kletterpassagen verbunden werden, sodass dein Frettchen bereits Spaß beim erklimmen der unterschiedlichen Etagen hat.

Das wichtige Zubehör, welches unbedingt in jedem Frettchenkäfig sein muss, darf dabei natürlich nicht fehlen. Jedes Frettchen braucht unbedingt ein Wohnheim, einen Trinknapf sowie ein Futternapf und ein Klohäuschen.

Die andere Alternative

Frettchen in der Außenhaltung

Du kannst dein Frettchen auch gut außerhalb eines “Käfigs” halten, so zum Beispiel auf dem Balkon. Dies ist natürlich eine schöne Alternative für das Frettchen, jedoch gibt es bei dieser Art der Haltung auch einige Kritikpunkte. Dein Frettchen wird in dieser Form weniger eng mit dir zusammen leben, sodass die Zähmung so in den Hintergrund gerät. So kann es sein, dass das Frettchen nicht so schnell zutraulich wird. Als weiterer Kritikpunkt wird online auch genannt, dass man eine eventuelle Krankheit beim Tier vielleicht zu spät erkennt. Das ist dann weder für dich, noch für das Tier schön. Als letzter Kritikpunkt wird im Internet der Freilauf des Tieres genannt. Bei einer Außenhaltung gestalltet sich das mehr als schwierig, denn wenn du das Tier einfach laufen lässt, ist es vielleicht schnell über alle Berge. Bei der Balkonhaltung kann das Frettchen zumindestens noch seinen Auslauf in der Wohnung bekommen.

Einrichtung der Außenhaltung

Hierbei können wir dich auf die bereits oben genannte Einrichtung für die Innenhaltung verweisen. Lass deiner Fantasie freien lauf und gestallte die Außenhaltung geschmackvoll und wunderbar für das Frettchen. Mach den Käfig nicht zu einem Käfig, sondern zu einem Wohlfühlparadies. Im Sommer kannst du deinem Frettchen so zum Beispiel ein Plaschbecken bieten.

Dennoch ist die Außenhaltung eine sehr schöne Art der Frettchenhaltung. So ist dein Frettchen viel mehr mit der Natur verbunden, und entwichelt so ein besseres Immunabwehrsystem. Ebenfalls verläuft zum Beispiel der Fellwechsel besser als in der Wohnung.

Wie du hier schon siehst, hat jede Art der Haltung seine ganz eigenen Vorteile, bzw. Nachteile. Also solltest du dir im Vorwege schonmal genügend Gedanken über die für dich optimalste Haltung machen, um so den richtigen Frettchenkäfig kaufen zu können.

 

MegaCage
Frettchenkäfig kaufen
Außenmaße:
50 x 80 x 179 cm
Innenmaße:
50 x 80 x 134 cm
einfach zu reinigen
2 große Leitern
2 große Türen
2 zusätzliche Seitenöffnungen
einfacher und schneller Zusammenbau
Wagner
Frettchenkäfig kaufen vergleichen und online Geld sparen
Innenmaße:
80 x 55 x 158 cm
einfach zu reinigen
3 große Türen
9 Etagen
5 Leitern
Napf
Trinkflasche

 

Alle wichtigen Punkte nochmal auf einen Blick

Frettchenkäfig größe

Ein Frettchenkäfig sollte eine angenehme Größe für das Frettchen haben. Hier empfehlen wir dir pro Frettchen mindestens 1,5 x 1 x 1 Meter zu wählen. Das Frettchen soll sich immerhin wohlfühlen. Dies sind jedoch nur Mindestwerte, denn umso größer ist für das Tier immer besser.

Spielzeug

Unbedingt

  • Wohnheim
    • Sollte mindestens 30 x 30 x 30 cm sein
    • Eingangsloch mindestens 8 cm Durchmesser
  • Trinknapf
  • Futternapf
  • Klohäuschen

Wohlfühlparadies

  • Kletter und Buddelpassagen
  • Hängematte
  • Tunnelsystem
  • Planschpool
  • Und alles was dir und dem Frettchen gefallen könnte

Aufstellplatz

Stelle den Frettchenkäfig zentral in deiner Wohnung auf, sodass du eine Beziehung zu deinem Frettchen entwickeln kannst. Stelle jedoch den Frettchenkäfig keinesfalls im Schlafzimmer oder in einem Zugbereich auf. Das ist weder für das Tier, noch für dich schön. Aber wir sind uns sicher, dass du den richtigen Standort für deinen kleinen Liebling schon finden wirst.